logoproa logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
15. Oktober

Bezirksoberliga Herren

1. FC Baunach 2 – SpVgg Rattelsdorf 2      86:56

newsimagedetail

Im ersten Saisonspiel legte die Baunacher Truppe mit dem 86:56 gegen die Reserve der SpVgg Rattelsdorf einen soliden Start hin. Dabei traf diese auf eine kompakte und mit sehr erfahrenen Spielern ausgestattete Rattelsdorfer Mannschaft, die es gut verstand ihre körperlichen Vorteile teilweise auszunutzen. So erzielte der bullige Rattelsdorfer Oliver Jacob insgesamt 19 Punkte, musste jedoch lange Zeit auf der Bank Platz nehmen, da er aufgrund seiner Spielweise viele Fouls kassierte.
Die Baunacher Jungs konnten gut gegen die Independents dagegenhalten, weil sie fast über 40 Minuten hohen Druck in der Defensive aufrechthalten konnten. Offensiv überzeugte das Team durch die Ausgeglichenheit der Spieler, die allesamt Gefahr im Angriff ausstrahlten und so sich auch in die Punktestatistik eintragen konnten. Außerdem erwischte die Mannschaft einen guten Tag von außerhalb der Dreierlinie, was 10 getroffene Schüsse von „Downtown“ unterstreichen.
So können die Spieler um Kapitän Moritz Hirmke auf jeden Fall ein gutes Gefühl aus dem Lokalderby ins schwere Auswärtsspiel gegen Kulmbach mitnehmen.

 

1. FC Baunach 2:

Söhnlein 7, Rosenthal 4, Schulz 5, Sabah Hassan 5, Ha Sy 16, Ludwig 3, Hirmke 18, Steck 18, Grinols 4, Geber 2, Loch 2.