logoproa logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
20. Oktober

Bezirksoberliga Herren

ATS Kulmbach – FC Baunach 2         75:40

newsimagedetail

Erste Niederlage im zweiten Saisonspiel für die junge Mannschaft um Coach Uli Hirmke

Nachdem das erste Spiel gegen den Lokalrivalen aus Rattelsdorf gewonnen werden konnte, reiste die zweite Mannschaft aus Baunach am Samstag nach Kulmbach um dort gegen den Ligaspitzenreiter ATS Kulmbach anzutreten.
Für Baunach starteten Ha Sy, Ludwig, Hirmke M., Grinols und  Geber. Das erste Viertel gestaltete sich zu Beginn ausgeglichen. Sowohl aus der Nahdistanz als auch der Distanz fielen die Würfe. Zu Ende des Viertels gelang es dann aber den Kulmbachern in der Defense eine Schippe draufzulegen, sodass der Spielstand nach einem Viertel 20:9 für Kulmbach lautete.
Im zweiten Viertel setzte sich die offensive Flaute der Baunacher fort, sodass durch einige einfache Punkte der Kulmbacher der Halbzeitstand 37:20 betrug. Vor allem der spätere Top-Scorer der Kulmbacher Jungbauer Niklas bereitete den klein aufgestellten Baunachern unter dem Korb immer wieder Schwierigkeiten.
Nach dem Seitenwechsel setzen sich die Probleme im Angriff der Baunacher fort, die wieder nur auf 11 Punkte im Viertel kamen. Demgegenüber kamen die Kulmbacher auf 19 Punkte,  die sie in diesem Viertel vor allem von der Freiwurflinie verbuchten. Positiv fiel auf, dass die Baunacher den Kulmbacher Jungbauer besser unter Kontrolle bekamen, sodass dieser im dritten Viertel ohne Punkte blieb.
Nachdem der Start ins Vierte Viertel komplett verschlafen wurde, sah sich Coach Hirmke zu einer frühen Auszeit gezwungen. Hier tauschte er die komplette Fünf aus. Die Maßnahme schien zu fruchten und die Baunacher konnten vor allem in der Defense die Intensität anziehen. Die Kulmbacher konnten so mehrere Minuten ohne Punkt aus dem Feld gehalten werden. Aufgrund der hohen Intensität in der Defense wurden die Kulmbacher immer wieder an die Freiwurflinie geschickt, wodurch der Rückstand der Baunacher noch weiter wuchs und schließlich das Spiel mit 75:40 verloren ging.

Für die Baunacher spielten:

Ha Sy (8 Pkt./2 Dreier), Grinols (6/1), Steck (6/0), Geber (5 /0), Ludwig (5/0), Hirmke M. (4/1), Rosenthal (4/0), Popp (2/0), Loch (0/0), Sabah Hassan (0/0), Schulz (0/0).