logoproa logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
12. November

Bezirksoberliga U17w

TSV Ludwigsstadt -  FC Baunach 40 : 73

newsimagedetail

Unkonzentriert begann der weibliche Baunacher Nachwuchs das Spiel im Frankenwald. Bis zur 5. Spielminute gelang kein Feldkorb (1:10), was den Coach zu einer ersten Auszeitveranlasste. Danach lief es zumindest in der Abwehr besser. Dafür wurden leichte Punkte ander Freiwurflinie liegen gelassen. Nur 2 von 10 Freiwürfen fanden ihr Ziel und das Heimteamlag deshalb nach dem ersten Viertel mit12:10 vorn. Bis zur 16. Minute wechselte die Führung ständig hin und her. Große Probleme bereitete die Nr. 99 der Frankenwälderinnen, E. Erhardt, die bis zu diesem Zeitpunkt bereits 11 Punkte erzielt hatte. Nach einer weiteren Auszeit, setzten die Baunacherinnen die Anweisungen ihres Trainers konsequent um und nahmen die Gegnerin abwechselnd in Manndeckung. Angeführt von Nina Bandhauer, die im 2. Viertel 9 Punkte erzielte, ging es mit einer 28:23 Führung in die Halbzeitpause. Zur zweiten Halbzeit kam das Team fokussiert aus der Kabine aufs Feld. Die Abwehr erlaubte den Gegnerinnen keine leichten Punkte und im Angriff wurde immer wieder die besser positionierte Mitspielerin gefunden oder durch Fastbreaks leichte Punkte erzielt. So gelang zwischen der 21. und 33. Minute ein 31:7 Lauf, der das Spiel entschied. Einziges Manko an diesem Tag war die schwache Freiwurfquote (13 von 30 Freiwürfen).

Es spielten:

N. Bandhauer 18 Punkte, P. Fräbel 13, S. Fößel 12, N. Friesner 9, L. Geus 8,H. Schmitt 8, A. Friedel 5.