logoproa logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
30. Dezember

Bezirksoberliga U17w

FC Baunach – TS Kronach 33:28 (9:12)

newsimagedetail


Einen glücklichen Sieg gab es gegen die Gäste aus Kronach. Von Beginn an fand das Team keinen Rhythmus. Hüben wie drüben übertrafen sich die Mannschaften mit Fehlpässen und unüberlegten Aktionen. Zu allem Überfluss zog sich Pauline Fräbel frühzeitig eine Bänderverletzung zu und konnte nicht mehr mitwirken. Zur Halbzeit stand ein mageres 9:12(!) an der Anzeigetafel. In der Pause appellierte der Coach eindringlich an die Spielerinnen, sich den  Zuschauern nicht mehr so zu präsentieren. Die Ansprache bewirkte, dass die Mädels mit einer anderen Körpersprache aufs Parkett zurückkamen. Durch Umstellung auf Manndeckung gelangen immer wieder Ballgewinne, die im Angriff erfolgreich abgeschlossen wurden. Folgerichtig ging das 3. Viertel mit 15:6 an die Baunacherinnen. Dieses gute Viertel war vorentscheidend. In den letzten Spielminuten ließen die Gastgeberinnen nichts mehr anbrennen. Einzig der erneut indiskutablen Freiwurfquote (3 von 23) hatten es die Gäste zu verdanken, dass die Niederlage am Schluss nicht höher ausfiel.

Es spielten: Fößel S. 10 Punkte, Friesener N. 7, Geus L. 6, Bandhauer N. 4, Schmitt H 4, Friedel A. 2, Demling J.