logoproa logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
27. April

Baunach Young Pikes starten mit Dauerkartenverkauf für die Saison 2018/2019

Die Baunach Young Pikes starten ab sofort mit dem Verkauf der Dauerkarten für ihre fünfte Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Sichert euch also bereits jetzt euren Stammplatz in der altehrwürdigen Graf-Stauffenberg-Halle.

newsimagedetail

Freut euch auf eine spannende Saison mit den Stars von morgen aus dem Nachwuchsprogramm von Brose Bamberg. Das jüngste Team im deutschen Profibasketball um die talentierten jungen Hechte Nicolas Wolf, Kay Bruhnke und Henri Drell möchte die „Blaue“ mit spektakulären Auftritten zu einer uneinnehmbaren Festung machen. Im Haifischbecken der ProA treffen die Baunach Young Pikes unter anderem auf die NINERS Chemnitz, die RheinStars Köln oder die Hamburg Towers.

Die Dauerkarten-Preise sind im Vergleich zur letzten Saison gleich geblieben und kosten weiterhin 120 Euro für alle Plätze der Graf-Stauffenberg-Halle. Damit bieten die Baunacher Basketballer erneut die weitaus günstigsten Dauerkarten für Sitzplätze in der Liga an. Brose Bamberg Dauerkartenbesitzer erhalten den ermäßigten Preis von 80 Euro pro Dauerkarte, ebenso Schüler, Studierende und Rentner mit gültigem Ausweis. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Frühbucherrabatt bis zum 31. Mai 2018

Wer seine ProA-Dauerkarte bis zum 31. Mai 2018 bestellt, erhält ein kostenloses Young Pikes-Shirt aus der aktuellen Fankollektion dazu und ist damit bestens für die Saison 2018/19 gerüstet. Die Dauerkarten aus dem Vorjahr können ebenfalls bis zum 31. Mai 2018 verlängert werden. Danach gehen diese Plätze in den freien Verkauf. Die Tickets gelten für alle 15 Heimspiele und sind nur bei Matthias Lang telefonisch unter 0152/31758102 oder per Mail (matthias.lang@baunach-youngpikes.de") zu bestellen.

An der Abendkasse kosten die Karten dann pro Spiel 13 Euro und ermäßigte Karten neun Euro.