logoproa logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
22. Mai

Marvin Heckel erster Neuzugang für Baunach Young Pikes

Marvin Heckel wechselt in das Nachwuchskonzept von Brose Bamberg. Der Aufbauspieler wechselt vom deutschen Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen als Doppellizenz-Inhaber zu den Baunach Young Pikes. Er erhält einen Zweijahresvertrag mit einer Option für drei weitere Jahre.

newsimagedetail

Der bald 21-jährige Heckel verbachte seine gesamte Jugendzeit bei den Bayer Giants Leverkusen, wurde dort 2013 JBBL-Meister. Nach einem kurzen Gastspiel beim fränkischen ProB-Ligisten TG s.Oliver Würzburg in der Saison 2016/2017, kehrte er in der vergangenen Spielzeit zu seinem Heimatverein zurück. Mit 11,2 Punkten und 3,4 Assists pro Spiel war er einer der Leistungsträger im Team von Trainerlegende Achim Kuzcmann. Besonders in den Playoffs deutete der 1,90m große Modellathlet sein enormes Potential an. In der Serie gegen die Artland Dragons steigerte er seine Werte auf 15,7 Punkte, 5,7 Assists und 4,3 Rebounds pro Begegnung. Marvin Heckel: „Ich bin fest davon überzeugt, dass ich mich hier bestmöglich weiterentwickeln und mein Potential ausschöpfen kann. Ich sehe die ProA als den nächsten Schritt und freue mich darauf, das Trikot der Baunach Young Pikes zu tragen!“ Foto: Michael Fleschenberg