logoproa logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
25. Juni

Baunach Young Pikes mit schwerem Auftaktprogramm

Die 2. Basketball Bundesliga ProA geht in ihre zwölfte Saison. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit fest.

newsimagedetail

Den Auftakt macht Aufsteiger ROSTOCK SEAWOLVES am Freitag, den 21. September um 19:30 gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier. Die restlichen 14 verbleibenden Teams gehen danach am Samstag und Sonntag an den Start. In der Hauptrunde dürfen sich die Fans auf 240 Spiele freuen, die am 30. März 2018 enden. Premiere in der 2. Basketball Bundesliga ProA feiern die Aufsteiger aus der ProB: Neben den genannten Rostockern sind dies der FC Schalke 04 Basketball und die Artland Dragons, die wegen des Verzichtes der Rockets aus Erfurt durch eine Wildcard aufgestiegen sind. Aus der easyCredit Basketball Bundesliga abgestiegen sind die WALTER Tigers Tübingen. Pünktlich zum Saisonstart wird sich auch der Name der Liga ändern. Ab dem 1. Juli 2018 wird man unter BARMER 2. Basketball Bundesliga firmieren. Für die Baunach Young Pikes beginnt die neue Saison gleich mit einem schweren Auftaktgegner: Am 22. September sind die Hechte bei den Hamburg Towers zu Gast. Eine Woche später muss man erneut in den hohen Norden nach Rostock reisen. Das erste Heimspiel in der Graf-Stauffenberg-Halle ist dann am Samstag, 06.Oktober um 19 Uhr gegen die PS Karlsruhe LIONS.

Alle Spiele live erleben – jetzt die Dauerkarte für die neue Saison sichern

Es gibt weiterhin die Möglichkeit, Dauerkarten für die kommende ProA-Saison der Baunach Young Pikes zu bestellen. Die Tickets gelten für alle 15 Heimspiele und sind nur bei Matthias Lang telefonisch unter 0152/31758102 oder per Mail (matthias.lang@baunach-youngpikes.de) zu bestellen.