logoproa logobrosebaskets

Saison 1983/84

Mit der Verpflichtung des Ex-Nationalspielers Wolfgang Reichmann als Spielertrainer erfüllten sich die Baunacher einen langgehegten Wunsch. Er war es auch, der den FC zum Regionalligaaufstieg führte. Nach zwei frühzeitigen Niederlagen hatte man das Ziel "Aufstieg" schon "ad acta" gelegt und spielte nun völlig unbeschwert auf. Eine imponierende Siegesserie, in der man bis zum Saisonschluss kein Spiel mehr verlor, sorgte dafür, dass man mit30:4 Punkten die Meisterschaft errang. Unvergesslich für die Baunacher Fans war das entscheidende Spiel in Aschaffenburg, wohin man mit zwei Bussen angereist war.

Der FT berichtete über die letzten Spiele:

Die Meistermannschaft von links hinten: Coach Jochen Hirmke, 1. Vorsitzender Dr. Herbert Reinhard, Klaus Groh, Harald Becker, Stephan Röhner, Gerhard Pfister, Rainer Gerstner, Abteilungskassier Manfred Fuchs, 2. Vorsitzender Hans-Günter Kraus;
Vorne: Michael Ruß, Norbert Kluge, Michael Hübner, Spielertrainer Wolfgang Reichmann, Abteilungsleiter Hans Dieter Neumann.