logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
23. Oktober

Spielbetrieb wird gestartet

Folgendes Schreiben des Bezirksvorsitzenden erreichte gestern alle Vereine in Oberfranken:

newsimagedetail

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

der Bayerische Basketball-Verband hat in seiner gestrigen Sitzung unter Teilnahme aller 6 Basketball-Bezirke entschieden, den Spielbetrieb am kommenden Wochenende zunächst wie geplant aufzunehmen (beziehungsweise: ihn in den bereits laufenden Ligen nicht auszusetzen).

Zur genauen Begründung verweise ich u.a. auf die Pressemitteilung des BBV-Präsidenten Bastian Wernthaler, welche voraussichtlich morgen früh versendet werden wird. Letztendlich orientieren wir uns alle vorrangig an den gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Breitensport in Bayern, die den Spielbetrieb grundsätzlich (noch) erlauben.

Die 6 Bezirke tragen diese Entscheidung mit, wenngleich wir natürlich auch sehen, wie stark sich das Infektionsgeschehen in den letzten Wochen verändert hat und wohl weiter verändern wird. Gleichzeitig sehen wir in einer weiteren Verschiebung des Saisonstarts keine Lösung, da diese unsere grundsätzlichen Problemstellungen ja nicht beseitigen würde. Genauso wenig wollen wir bereits zum jetzigen Zeitpunkt die gesamte Saison für beendet erklären, was ansonsten die einzige verbleibende Alternative wäre.

Sollte das lokale Infektionsgeschehen in Eurem Landkreis oder Eurer Gemeinde keinen Spielbetrieb erlauben, wendet Euch bitte an die jeweiligen Spielleiter. Selbstverständlich werden alle betroffenen Spiele verlegt werden.

Für allgemeine Informationen zum Spielbetrieb in Corona-Zeiten verweisen wir gerne nochmals auf die Infoseiten des DBB: https://www.basketball-bund.de/dbb/back-on-court

Im Namen des gesamten Vorstands möchte ich noch anmerken: Wir sind uns sehr wohl bewusst, dass wir im Moment mit unseren Entscheidungen leider unmöglich allen Interessen und Sichtweisen gerecht werden können. Mit Sicherheit werden wir auch in den kommenden Wochen weitere schwierige Entscheidungen treffen müssen. Gerade deshalb möchte ich mich bei Euch bedanken, wie fair und konstruktiv bislang der Austausch mit Euch funktioniert. Ebenso herzlich möchten wir uns bei Euch für Euren persönlichen Einsatz bei der Vorbereitung der Saison in Euren Vereinen und bei der Vorbereitung von Hygienekonzepten und sonstigen Auflagen bedanken.

Einen (trotz allem) guten Saisonstart, bleibt gesund.

Sportliche Grüße

BBV-Bezirk Oberfranken

1. Vorsitzender

Simon Moritz