logobrosebaskets
« zurück zur News Übersicht
Mail
29. Oktober

Spielbetrieb bis Ende des Jahres ausgesetzt

Nach den neuesten Beschlüssen der Politik in Bund und Land hat der Bezirksvorstand heute Abend getagt und dabei Folgendes beschlossen:

newsimagedetail


1.) Der Spielbetrieb im Basketball-Bezirk Oberfranken wird mit sofortiger Wirkung bis 31. Dezember 2020 ausgesetzt.

2.) Sollten es das Infektionsgeschehen und die gesetzlichen Rahmenbedingungen bis dorthin erlauben, planen wir ab frühestens Januar 2021 die Durchführung einer Halbserie in allen bezirklichen Ligen. Alle Spiele vom vergangenen Wochenende bleiben in der Wertung und werden, falls eine Halbserie im Jahr 2021 gespielt werden kann, dann entsprechend nicht mehr ausgetragen.

3.) Weitergehende Regelungen zu einer möglichen Halbserie ab Januar 2021 (etwa in Bezug auf Aufstiegs- und Abstiegsregelungen für die Saison 2021/22) werden wir noch zu einem späteren Zeitpunkt im Vorstand diskutieren und dann  bekannt geben.

Diese Regelung deckt sich mit unserem grundsätzlichen Beschluss vom Bezirkstag im Juli, sodass wir hoffen, damit im Sinne der großen Mehrheit zu handeln. Alle anderen Bezirke in Bayern haben eine im Wesentlichen identische Regelung für ihren Spielbetrieb getroffen.